Gas-Herd mit Gasofen mit 6 Brennern

Gas-Herd mit Gasofen mit 6 Brennern

2.739,38 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager aber bestellbar - Lieferzeit ca. 3-4 Wochen

Beschreibung

Gas-Herd mit Gasofen mit 6 Brennern Gas-Herd mit 6 Brennern und Gasofen
  • Gasherd mit Gasofen
  • Edelstahlkorpus
  • Tiefgezogene, reinigungsfreundliche Kochmulde mit abgerundeten Ecken
  • Kochflächen mit 6 Brennern, 3x 3,5 kW und 3x 6,0 kW
  • Stufenlos regelbare Brennerleistung
  • Brenner mit Pilot-Sparzündbrennern (170 W Wärmeabgabe) ausgestattet
  • Säure-, laugen- und feuerbeständiger emaillierter Gusseisenroste
  • Sicherheitsthermostat und Thermoelementen
  • Werksseitig auf Erdgas H eingestellt
  • Wechseldüsen für Flüssiggas im Lieferumfang enthalten
  • Fußhöhe von 140 - 240 mm einstellbar (Arbeitshöhe 830 - 930 mm)
  • Verbindungssteg CGN siehe Sonderzubehör
  • Gasofen
  • Garraum aus Edelstahl, Ofensohle schwarz emailliert
  • Sicherheitsthermostat und Thermoelemente
  • Ofenkapazität: max. 5 Einschübe
  • Ofentemperatur bis zu +300 °C, statische Hitze

Zusätzliche Produktinformationen

Artikelnummer
K10221303
Lieferant/Hersteller
KBS Gastrotechnik
Aussenmasse (B/T/H)
1100 / 650 / 850 mm
Anschlußwert Gas
33,5 kW
Bruttogewicht
120 kg
Aussenmaterial
Edelstahl
Geräteanschlußart
Gas
Herdbetriebsart
Gas
Kochfelder
6
Anschlußwert Kochzonen
3x 6,0 kW, 3x 3,5 kW
Kochzonenzündart
Piezozuendung
Ofenbetriebsart
Gas
Backofen
Statische Hitze
Ofentemperatur
von +50°C bis zu +300°C
Backofengröße
570x530x295 mm
Backofenkapazität
5kW
Hinweis
Dieser Artikel wird ausschließlich für eine gewerbliche Nutzung und Verwendung (B2B) angeboten. Wir verkaufen diesen Artikel NICHT an PRIVATE Endverbraucher im Sinne des § 13 BGB. Wir liefern ausschließlich an Gewerbetreibende und Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, Behörden, Vereine und Verbände, sowie kirchliche und soziale Einrichtungen. Link zur EU-Plattform der Online Streitbelegung: www.ec.euroa.eu/consumers/odr Bilder können vom Original abweichen und dienen der Anschauung. Elektrogeräte, Gasgeräte, Spülmaschinen und Kühlgeräte müssen immer von einem Fachmann/Betrieb angeschlossen/installiert werden. Die fachgerechte Installation ist wichtig um die Gewährleistungsansprüche aufrecht zu erhalten.